Ars Electronica Radioberichte

Von 4. bis 8.9. war ich in Linz bei der Ars Electronica. Viel habe ich nicht gesehen, weil ich die meiste Zeit im fensterlosen Interviewraum Fragen gestellt und Antworten aufgenommen habe, aber es war schön, wieder ein paar Freunde zu treffen, außerdem waren die Interviews sehr interessant.
Daraus habe ich bereits einen Beitrag für die Sendung matrix am 7.9. und eine Sendung für die Dimensionen am 10.9., beides Radio Ö1, produziert. Kommenden Mittwoch den 17.9. gibt es noch eine ausführliche Sendung im Salzburger Nachtstudio, 21.01 Uhr auf Radio Ö1 zu hören.
Freundlicherweise hatte mich die Sendung Breitband von Deutschlandradio Kultur am Samstag den 6.9. zu einem Live-Gespräch über die Ars Electronica eingeladen. Abgesehen von kleinen technischen Problemen ist es gut gelaufen - eine Premiere in zweierlei Hinsicht!
Das Gespräch kann man hier nachhören. Für die morgige Sendung habe ich ein Portrait über Joichi Ito gestaltet, zu hören auf Deutschlandradio Kultur (es gibt auch Webradio) oder zum Nachhören unter "Portrait" auf der Website von Breitband.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Dieses Formular dient zur Verhinderung von automatischem Spam und unterscheidet zwischen Menschen und Spam-Robotern.
Fill in the blank