Keine heiße Luft

Christina hat mich dankenswerterweise darauf hingewiesen, dass es einer Gruppe von Menschen in Großbritannien reicht, dass keiner etwas gegen den Klimawandel tut. Die Gruppe nennt sich Plane Stupid, sie wurde bereits im Jahr 2005 gegründet und wendet sich gegen den Ausbau von Flughäfen und gegen den Flugverkehr als "einen der Hauptverursacher des Klimawandels". Die Gruppe arbeitet mit "direct action", wie das auf Englisch heißt. Auf ihrer Website kann man nachlesen und in Videos anschauen, was das konkret bedeutet.
"plane stupid" könnte man auf Österreichisch mit "einfach deppert" übersetzen, es spielt aber natürlich auch mit der Bedeutung von "plane" für Flugzeug. Also Flugzeuge sind einfach deppert.
Auf YouTube ist außerdem eine Fernsehdiskussion zwischen Joss Garman, dem Sprecher von Plane Stupid, und John Hanlon, dem Vertreter der European Low Fares Airline Association (ich wusste nicht, dass es sowas gibt) zu sehen. - Nur, um einen Eindruck zu gewinnen, wie ernst es dem jungen Mann ist...

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Dieses Formular dient zur Verhinderung von automatischem Spam und unterscheidet zwischen Menschen und Spam-Robotern.
Fill in the blank